Vojtanov

Vojtanov liegt drei Kilometer von der deutschen Grenze entfernt, im Südwesten des Elstergebirges. Eine Wanderung in diesem Gebiet lohnt sich besonders, wenn ein kleiner Einkaufstopp in dem tschechischen Dorf eingelegt wird.

Der Ort Vojtanov lebt heutzutage von dem Einkauftourismus und bietet für Wanderer viel günstige Einkaufsmöglichkeiten und sehr interessante Wanderwege in dem nahegelegenen Elstergebirge. So können die asiatischen Märkte eine interessantes Ausflugsziel bieten.

 

Blick zur Kirche 1“ (CC BY 2.0) by ChBaer

 

 

Vojtanov  – das frühere Schönberg!

1299 wurde das Dorf das erste mal schriftlich erwähnt, es war damals das größte Dorf im Egerer Land. Die Besitzerin der Herrschaft Seeberg erwarb dann 1455 das Dorf von der Familie Voitersreuter und später wurde es dann ein Teil von Haslau.

 

Artikel-Bildrechte „L_2013_10_19_02“ (CC BY 2.0) by ChBaer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright pure-wanderlust.de 2018
Shale theme by Siteturner